Investieren Sie in das Wachstums­unternehmen q.beyond

 

q.beyond erhält „Marketing-Oscar“ Effie für Marken-Relaunch

  • Neu-Positionierung als führender IT-Dienstleister ausgezeichnet
  • Expertenjury von Konzept und Umsetzung des Rebrandings überzeugt
  • Wandel zum Asset-light IT-Dienstleister zeigt Wirkung

Köln, 18. Oktober 2021 – Die q.beyond AG erhält gemeinsam mit der Kölner Werbeagentur zuk. den renommierten Effie Award in Bronze für effektive B2B Markenkommunikation. Die Jury des Effie Germany, bestehend aus Marketingexpert:innen von Unternehmen, Agenturen, Marktforschung und Wissenschaft, prämiert die beste Marketingkommunikation in Deutschland. Insgesamt haben sich 86 Einreichungen für die Shortlist qualifiziert, 11 davon in der Kategorie B2B. Unter Marketing- und Marken-Experten gilt der Effie seit nunmehr 40 Jahren als Oscar der Marketingbranche.

Expect the next – neues Markenimage sticht heraus

Im September 2020 startete q.beyond mit neuem Markenauftritt. Unter der Leitidee „Digitalisierung beyond konventionell“ brach das Unternehmen bewusst mit den klassischen Erwartungen an einen IT-Dienstleister. Der neue Markenauftritt und der Claim „Expect the next“ setzen ein großes Ausrufezeichen hinter den zurückliegenden Wandel des Unternehmens. Dabei wurde die Transformation zum reinen Asset-light IT-Dienstleister auch optisch umgesetzt und verdeutlicht den revolutionären Ansatz, der bewusst aus dem 08/15 anderer Markenauftritte herausbricht. Die Launchkampagne mit branchenuntypischen Visuals und minimalistischen Headlines, die stringente Umsetzung des markanten Brandings und der Rollout lieferten ein rundes Programm für den Neustart.

„Gemeinsam mit der Agentur zuk. haben wir q.beyond als IT-Dienstleister neu erfunden und bewusst einen mutigen Weg eingeschlagen. Der neue Markenauftritt unterstreicht unseren Anspruch, das Business unserer Kunden neu zu denken und sie bei den vielfältigen Herausforderungen der Digitalisierung zu unterstützen. Die neue Marke hat gezeigt, dass sie unsere Kunden, Mitarbeiter, Investoren und andere Stakeholder überzeugt. Daher freuen wir uns sehr über diese besondere Auszeichnung“, so Stanja Müller-Wolf, Head of Marketing & Communications bei q.beyond.

Gewinnerkonzept überzeugt durch Strategie und KPIs

Die Jury bewertet insbesondere den Nutzen des Relaunchs für das Unternehmen positiv. Untermauert wird dies durch Zahlen und Fakten. So hat sich beispielsweise die Zahl der Website-Besucher:innen um mehr als 200 Prozent und das Social-Media-Engagement um mehr als 60 Prozent erhöht. Das Rebranding unterstützt damit auch die Wachstumsstrategie „2020plus“ von q.beyond; es erhöht die Aufmerksamkeit bei potenziellen Kunden und neuen Talenten sowie im Bereich Mergers & Acquisitions.

Am 25. November nimmt q.beyond bei der feierlichen Gala in Leipzig den Effie für ihren gelungenen Launch der Marke entgegen. Verliehen wird der Award vom GWA, dem Verband der führenden Kommunikationsagenturen in Deutschland.

q.beyond Visual Effie Germany und Beispiele der Launch-Kampagne:


Unternehmensprofil der q.beyond AG

Die q.beyond AG steht für erfolgreiche Digitalisierung. Wir unterstützen unsere Kunden dabei, die besten digitalen Lösungen für ihr Business zu finden, setzen diese um und betreiben sie. Unser starkes Team aus 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bringt unsere mittelständischen Kunden sicher durch die digitale Transformation, mit umfassender Expertise in den Bereichen Cloud, SAP und IoT.

Die q.beyond AG ist im September 2020 aus der QSC AG hervorgegangen. Das Unternehmen verfügt über Standorte in ganz Deutschland, eigene zertifizierte Rechenzentren und gehört zu den führenden IT-Dienstleistern.

Kontakt
q.beyond AG
Arne Thull
Leiter Investor Relations/Mergers & Acquisitions
T +49 221 669-8724
invest@qbeyond.de


Zurück