Frauke Garthaus Kampagnenmanagerin

Fraukes Profil

„Ich arbeite in einem dynamischen Unternehmen mit der Beständigkeit eines Konzerns und der Flexibilität eines Start-Ups.“

Strategie und Bauchgefühl

Vor ihrer Zeit als Kampagnenmanagerin für q.beyond konnte Frauke in verschiedenen Berufsstationen ausgiebige Erfahrungen in den Bereichen Marketing, Öffentlichkeitsarbeit und Projektkoordination sammeln. Auf der Suche nach neuen Herausforderungen und mit reichlich Kompetenz im Gepäck stellte sie sich schließlich bei q.beyond vor. Das gute Bauchgefühl, das Frauke nach ihrem Bewerbungsgespräch hatte, täuschte genauso wenig wie ihr erster Eindruck. Den beschreibt Frauke heute als „ambitionierte, aber realistische strategische Ausrichtung mit dem nötigen Fokus“. Das hören wir von unserer Kampagnenmanagerin natürlich gerne!

„Großes q.beyond PLUS: Die große Flexibilität und Freiheit in puncto Arbeitszeit.“

Verschiedene Herausforderungen mit einem Team aus unterschiedlichen Charakteren zu meistern und strategische Themen mitzugestalten, begeistern Frauke an ihrem Job am meisten. In Kombination mit zeitgemäßen und flexiblen Arbeitszeitmodellen entsteht so ein Workflow, der sich sehr gut mit Familie und Freizeit vereinbaren lässt. Derweil kann Frauke in viele Unternehmensbereiche eintauchen und hat sich bereits ein exzellentes Netzwerk aufbauen können. Ihre Kreativität ebenso wie ihre offene Art, auf Menschen zuzugehen sind dabei wesentliche Eigenschaften, die ihr bei q.beyond zugutekommen.

Zusammenarbeit à la q.beyond

Fraukes bisher herausragendste Berufserfahrung ist ihre Mitwirkung bei unserer Umfirmierung im September 2020. Solche ebenso wie viele andere Projekte zeigen, wie gut die Zusammenarbeit zwischen den Teams bzw. den verschiedenen Bereichen bei q.beyond tatsächlich laufen. Das Beste: Selbst wenn es mal etwas zeitintensiver wird, haben die Kolleg:innen immer noch genug Zeit für ihr Leben jenseits von q.beyond. So kann Frauke ihr eigenes Pferd mindestens fünf Mal in der Woche besuchen und reiten. So viel Freiraum muss sein.

„Eigeninitiative wird sehr gefördert! Bei guten Ideen und eigenem Engagement ist auch viel abseits von „ausgetretenen Pfaden“ möglich.“

Frauke Garthaus
Kampagnenmanagerin

Ausbildung / Studium
Bachelor of Applied Sciences Agribusiness and Business Administration

Bei q.beyond seit: 04/2020

Artikel von Frauke Garthaus


Behind the scenes – Aus QSC wurde q.beyond

Seit dem 22. September 2020 heißt mein Arbeitgeber q.beyond: Wie ich innerhalb von 6 Monaten zweimal den Arbeitgeber wechselte.
Weiterlesen

Mein Einstieg in Zeiten von Home-Office und Corona

„Das ist für uns alle eine ganz neue Situation, auf die niemand vorbereitet war. Dennoch bin ich begeistert, wie reibungslos das Onboarding trotz der widrigen Umstände ablief.“
Weiterlesen