Katrin Jesse New Work Leader

Katrins Profil

„Ich bin zum ersten Mal direkt in der Personalabteilung beschäftigt und kann mich voll und ganz auf die Entwicklung relevanter Unternehmensthemen konzentrieren.“

Offen für neue Trends

Könnte Katrin für einen Tag einen anderen Job übernehmen, würde sie sich gerne als Astronautin der ISS die Erde vom Weltraum aus ansehen. Das passt, denn auch bei q.beyond behält sie als New Work Leader einen umfassenden Überblick zu einer ganzen Reihe an wichtigen Themen und Bereichen. Ganz vorne mit dabei: Die Vermittlung von Best Practices für hybrides Arbeiten sowie die Durchführung von Schulungen zum Thema Resilienz. Außerdem kümmert sie sich um die Vernetzung der q.beyond Mitarbeitenden, sowie die Gründung und Pflege von Communities of Practice mit zentralen Subjects wie Technologie, Agilität und Innovationen. Dabei kommt der studierten Biologin sowohl ihre Kreativität als auch ihre Offenheit gegenüber neuen Trends und Entwicklungen zugute.

„Die Entscheidung für q.beyond fiel mir leicht. Hier kann ich meine sechsjährige Erfahrung als Scrum Master und agiler Coach optimal einbringen.“

Katrins Bewerbung fand aufgrund des Lockdowns im Frühjahr 2020 komplett online statt. Als entschieden war, dass sie den Job bekommt, hat das Team sie persönlich per Video-Call angerufen, mit ihr gejubelt und sie virtuell herumgeführt. Ihr erster richtiger Arbeitstag fiel dann gleichzeitig auch auf ihren Geburtstag, und so feierte Katrin ihren Einstand kurzerhand mit veganem Schokoladenkuchen, einem kleinen Geschenk und einem dekorierten Schreibtisch. Wertschätzung und Nahbarkeit gehören im täglichen Miteinander von q.beyond eben mit dazu. Die restlichen Kolleg:innen, die bis dahin noch im Home-Office waren, lernten Katrin übrigens kurzerhand bei einer virtuellen Kaffeerunde kennen.

Vorteile, die Katrin nicht mehr missen möchte

Neben der einzigartigen Zusammenarbeit mit ihren Kolleg:innen begeistern Katrin vor allem das Jobrad-Angebot sowie unser umfangreiches Gesundheitsmanagement inklusive vergünstigter Vorsorgeuntersuchungen und jährlichen Grippeimpfungen. Diese und andere Benefits, wie eine vorausschauende Arbeitsvorsorge oder die Möglichkeit eines Sabbaticals, gehören für q.beyond zum zeitgemäßen Repertoire eines Arbeitgebers, der seinen Mitarbeitenden am Puls der Zeit begegnet.

„Meine Aufgaben als New Work Leader zeigen deutlich: q.beyond möchte etwas bewegen.“

Katrin Jesse
New Work Leader

Ausbildung / Studium
Studium der Biologie an der Universität Hamburg

Bei q.beyond seit: 07/2020

Artikel von Katrin Jesse


New Work bei q.beyond und was das mit #Frauenstärken zu tun hat

Was bedeutet New Work für Frauen; welche Chancen und Risiken bieten sich? Fünf Booster für die Karriere von Frauen.
Weiterlesen